Werkstätte Menschen mit Behinderung Ansitz Gelmini Salurn

Sozialsprengel Kufstein

Die Werkstätten sind Tageszentren, welche das Ziel haben ein Gleichgewicht zwischen geschützte Arbeit und individuelle Entwicklung der Personen herzustellen, indem die Eigenständigkeit in einem geschützten Kontext gefördert und/oder beibehalten wird. In der Gruppe können die Personen auch ihre Kritikfähigkeit und ihre Beziehungsfähigkeit erproben. Jeder Aktivität liegt als Grundlage ein individuelles Entwicklungsprogramm vor, welches die Anforderungen und die individuellen Bedürfnisse berücksichtigt und jeden Aspekt des täglichen Lebens betreffen kann.

Die geschützten Werkstätten bieten nicht nur Arbeitstätigkeiten, sondern auch die Möglichkeit sich wöchentliche ergänzende Freizeitaktivitäten auszusuchen und daran teilzunehmen, wie z.B. motorische Aktivitäten im Schwimmbad, kurze Ausgänge, Besuche von Ausstellungen oder Museen und der Bibliothek, Gemeinschaftsspiele, Spaziergänge, Besuch des Kunstateliers usw.

Um die Integration zu fördern, wird auch sehr der Kontakt und die Zusammenarbeit mit der Außenwelt gefördert.

Neben den drei Werkstätten des Ansitzes Gelmini führt die Bezirksgemeinschaft weitere fünf Gruppen im Sozialzentrum Kurtatsch.

Papiergruppe

Diese Arbeitsgruppe widmet sich insbesonders der Herstellung und der kreativen Verarbeitung von Recycling-Papier. Jedes Gruppenmitglied bringt seinen Ideenreichtum, wenn notwendig mit Unterstützung eines Begleiters ein, und gestaltet nach eigenen Fähigkeiten und Fertigkeiten Glückwunschkarten, Schmuck, Fotoalben, kleine Schachteln, Papiertaschen und verschiedene weitere Dekorationsartikel.

 

Weberei

 


Hier werden vor allem die altbewährten “Fleckerlteppiche” hergestellt. Der Umgang mit verschiedenen Materialien und Farben ermöglicht Kreativität, um Teppiche nach ganz persönlichen Kundenwünschen herzustellen. Es werden außerdem Stickarbeiten ausgeführt, Stofftaschen, Polsterbezüge, Bettdecken, Filzprodukte und Wandteppiche hergestellt.

 

Hausgruppe

 


Die Hausgruppe im Ansitz Gelmini verrichtet den Mensadienst. Die Gruppe deckt die Tische für das ganze Haus und zwei Mal wöchentlich für Grund- und Mittelschüler. Außerdem wird für die Dekoration der Tische gesorgt. Zweimal die Woche werden von der Hausgruppe Räumlichkeiten der Gemeinde Kurtartsch gereinigt.

 

Geschäft

 


In Salurn gibt es ein kleines Geschäft, in welchem die FAMOS Produkte aller Werkstätten des Ansitz Gelmini Salurn und des Sozialzentrums Kurtatsch verkauft werden.

Das Geschäft stellt eine Ergänzung der schon bestehenden Werkstätten dar und befindet sich im Zentrum des Dorfes.

Es handelt sich um ein Verkaufs- und Produktionsgeschäft, in welchem die Betreuten der Werkstätten zusammen mit dem zuständigen Personal Dekorations- und Geschenksartikel zum Verkauf anbieten.

Kontakt

OrtSchillerstraße 2
39044 Salurn
Telefon+39 0471 888555
Faxnummer+39 0471 888599
E-Mail-Adresseansitz.gelmini@bzgue.org
Zertifizierte E-Mail-Adressegelmini.bzgue@totalpec.it

Öffnungszeiten

  • Mo, Di, Mi, Do, Fr 08:45 Uhr - 15:45 Uhr

Das nächste Mal geöffnet:
Do, 29.02.2024 ab 08:45 Uhr

Kalender ausklappen

QR-Code zum Scannen öffnen

Verantwortliche

Johanna Marsoner
Kontaktdaten von Johanna Marsoner
Johanna Marsoner
Tel: +39 0471 880315
Fax: +39 0471 880518
johanna.marsoner@bzgue.org
A.-Nikoletti-Str. 31
39040 Kurtatsch a.d.W.

Erhieherinnen


Eva Bertagnolli
Kontaktdaten von Giulia Sebastiani
Giulia Sebastiani
Schillerstrasse 2
39040 Salurn
Tel: +39 0471 888520
giulia.sebastiani@bzgue.org
  • Dienststelle: Ansitz Gelmini Salurn
  • Funktion: Werkstatt MmB Ansitz Gelmini

Formulare

Lageplan vergrößern / StreetView öffnen